aspect-ratio 10x9

Foto: Wataru Murakami (© Wataru Murakami)

Die Ausstellung ist für alle teilnehmenden AbsolventInnen ein Abschied von der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, an der sie erfolgreich studiert haben. Die ausgestellten Werke bilden in ihrer Vielfalt die Bandbreite der Fachbereiche an der Hochschule ab. Sie stehen für die Abgeschlossenheit des Studiums, das an der HfG Karlsruhe mit einem Diplom endet. Zugleich haben die Studierenden in ihren Diplomprojekten die Möglichkeit, die Experimentierfreudigkeit des Studiums noch einmal in vollen Zügen auszukosten.

Die Diplome der AbsoventInnen werden singulär in den Räumen der HfG präsentiert. Jedes Werk wird auf einem eigenen Lageplan innerhalb der HfG gekennzeichnet. Ebenso integriert ist eine kleinere Gruppenausstellung, die auf einer der Lichtbrücken Vordiplome von Manuel Cistof, Vanessa Bosch, Juliane Fuchs, Alexander Theis und Philip Lawall zeigt.

Vernissage: 27. Juli, 18 Uhr
Finissage: 06. August, 18 Uhr
Lichthöfe der HfG

Weitere Veranstaltungen