Der studentische Film "Limb", an dem zahlreiche HfG-Studierende mitgewirkt haben, hat im Dezember den "Grand Prize Short Film" auf dem 3-D Korean International Film Festival erhalten. Damit ist er nach dem "Best Live Action Short" des 3-D International Film Festivals Liege zum zweiten Mal Festivalgewinner im stereoskopischen Kurzfilm.

Folgende HfG-Studierende haben an dem Projekt mitgewirkt:
Ira Konyukhova, Till Gombert, Judith Milz, Laura Morcillo, Max Clausen, Jason Stewart, Dominic Thiel, Jonas Piroth, Rebecca Hirneise, Carola Lingelbach, Anna Kuhlig, Elenya Bannert, Yamuna Dirringer, Leonie Ohlow, Christine v. Bernstein, Annika Gutsche, Marie Falke, Lehel Lajos, Nic Geissler, Jason King, Aart Steinmann, Sophia Schiller, Johanna Ziebritzki, Anja Ruschival, Pia Mareike Matthes, Philipp Ernst, Max Viktor Herbert, Breidi Breitkopf, Gerrit Kuge, Victor Cornelius Van Wetten, Malte Paetsch, Tilmann Rödiger, Marco Zampella, Nabil Afnan- Samandari, Lukas Fütterer, Pei Zhou, Klemens Czurda, Fabian Schmid, Carlo David Siegfried, Valle Döring, Lena Loy, Oskar David Klinkhammer, Bernhard Czurda, Mira Hirtz, Madelaine Janine Merino, Moph Zielke, Horst von Bolla, Christina Vinke, Phil Wilhelm Zumbruch, Mikhail Rybakov, Katharina Küster, Heidi Herzig

Weitere Meldungen