aspect-ratio 10x9

25 Jahre nach ihrer Gründung eröffnet die HfG ihr digitales Projektarchiv. Aus diesem Anlass hält die HfG-Alumna Susanne Schumacher, Vorsitzende des Digitalrats der Zürcher Hochschule der Künste, einen Vortrag über Strategien der Dokumentation und Archivierung von Werken der Kunst, Gestaltung und Theorie im Kontext von Online-Archiven.
Im Anschluss diskutieren Susanne Schumacher, Margit Rosen (ZKM), Barbara Kuon (HfG) und Victor Fancelli Capdevila (HfG).

ca. 21 Uhr: Filmscreening
Aus dem Archiv der HfG: "Die Illusion des Endes"
Ein Gespräch zwischen Jean Baudrillard und Boris Groys
Film von Egon Bunne, 1995, 53 min

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Veranstaltungen