Zum Sommersemester 2018 dürfen wir wieder internationale Austauschstudierende an der HfG Karlsruhe begrüßen. Die HfG unterhält zahlreiche internationale Kooperationen bei denen ein beidseitiger Austausch statt findet. Dazu zählen zum Beispiel unsere Erasmus Kooperationen, die Kooperationen mit der Schweiz und internationale Partnerschaften. HfG Studierende gehen über diese Kooperationen für ein oder zwei Semester ins Ausland, internationale Studierende verbringen ein Austauschsemester an der HfG und das mit zunehmender Beliebtheit. Wir dürfen im Sommersemester 2018 zwölf Studierende von folgenden Partnerhochschulen hier begrüßen:

  • Libera Università di Bolzano
  • The National College of Art and Design, Dublin
  • Barcelona School of Design and Engineering
  • École Supérieure d’Art et de Design d’Amiens
  • Fachhochschule Nordwestschweiz, Basel
  • Université de Lausanne
  • Kyushu Universität, Japan
  • CAFA, China

Außerdem freuen wir uns sehr eine Stipendiatin der Baden-Württemberg-Stiftung von der New School in New York hier zu empfangen. Die HfG Karlsruhe hat zudem ein neues Stipendium der Baden-Württemberg-Stiftung erhalten. Über das BWS REK Stipendium konnten wir mit großer Hilfe aus dem Fachbereich Kommunikationsdesign zwei Studierende vom Institut National Supérieur des Arts et de l'Action Culturelle (INSAAC) in Abidjan gewinnen, hier für ein Semester zu studieren. Wir hoffen sehr, dass wir diese Kontakte und Kooperationen auch in Zukunft nutzen und ausbauen können, auf dass die HfG Karlsruhe auch in Zukunft eine weltoffene Hochschule ist und bleibt.

aspect-ratio 10x9

© HfG Karlsruhe

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Meldungen