Die Gleichstellungsbeauftragte und ihre Vertretung unterstützen die Hochschule bei der gesetzlich vorgeschriebenen Umsetzung der Bestimmungen zur Gewährleistung der Gleichberechtigung und Gleichbehandlung von Frauen und Männern in Studium, Lehre und Beruf. Insbesondere wirkt die Gleichstellungsbeauftragte bei der Realisierung diesbezüglicher Zielvereinbarungen mit und ist ebenso Anlaufstelle für Information und Beratung der Studierenden. Die Gleichstellungsbeauftragte berät und unterstützt die Gremien der Hochschule in allen Bereichen der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Gleichstellungsbeauftragte (für die Gruppe der akademischen Beschäftigten)

Vertreterin der Gleichstellungsbeauftragten

Beauftragte für Chancengleichheit (für die Gruppe der nicht-akademischen Beschäftigten)