Mit dem Baden-Württemberg-Stipendium ermöglicht die Baden-Württemberg Stiftung sowohl jungen Menschen aus Baden-Württemberg, einige Zeit im Ausland zu verbringen, als auch ausländischen Stipendiatinnen und Stipendiaten, Baden-Württemberg kennen zu lernen. Im Rahmen dieses Programms können Studierende der HfG Karlsruhe ein gefördertes Auslandsstudium (3 bis 5 Monate) an einer der außereuropäischen Partnerhochschulen der HfG aufnehmen. Das Stipendium fördert besonders qualifizierte Studierende. Auswahlkriterien sind gute bis sehr gute Studienleistungen sowie soziale und interkulturelle Kompetenz. Abhängig von der Gesamtfördersumme wird das Stipendium zwischen 5000 und 6000 Euro pro Person und Semester betragen. Das Stipendium ist auf ein Studiensemester im Ausland begrenzt. Es gibt keine weiteren Zuschüsse für Reisekosten.

Weitere Informationen erhalten Sie vom International Office.