Prof. Sereina Rothenberger
Professorin für Kommunikationsdesign

Susanne Sokoll
Sekretariat Kommunikationsdesign / Produktdesign
T +49 (0) 721 / 8203 2245


Biografie

Sereina Rothenberger (geb. 1981), aufgewachsen an der Elfenbeinküste, studierte an der Zürcher Hochschule der Künste Visuelle Kommunikation. Seit 2008 betreibt sie in Zürich zusammen mit David Schatz das Studio Hammer, welches im Kulturbereich tätig ist, u. a. für die Kunsthalle Basel, die Edition Patrick Frey, das Cabaret Voltaire oder das Museum für Gestaltung Zürich. Ihre Arbeit wurde ausgezeichnet mit dem Preis der Schönsten Schweizer Bücher und ihr Portfolio nominiert für den Swiss Design Award. Ihre Arbeit wurde ausserdem im Museum für Gestaltung Zürich, anlässlich der Ausstellung „100 Years of Swiss Graphic Design“ sowie an der Ausstellung „Swiss Style Now“ in der Cooper Gallery, New York ausgestellt. Seit 2007 organisiert Sereina Rothenberger zusammen mit dem Motherland-Kollektiv Veranstaltungen, die urbane Musik aus afrikanischen Metropolen präsentieren. Von 2011 bis 2013 dozierte sie am Master of Arts in Bereich Editorial Design an der Zürcher Hochschule der Künste und seit 2015 ist sie Dozentin am Vermont College of Fine Arts in den USA.

Weitere Personen

0xFEE1BAAD