aspect-ratio 10x9

In den kommenden Jahrzehnten werden neue Technologien unser Leben und die Art und Weise, wie wir es wahrnehmen jenseits all unserer Vorstellungen verändern. BEYOND Future Design ist ein kreativer Zusammenschluss von Wissenschaft, Technologie und Kunst, ein experimentelles Laboratorium neuer Kunstformen und Betrachtungen über die sozialen Auswirkungen der Technologie in golbalen Kontext.

Vieles von dem, was in den nächsten dreißig Jahren passieren wird, wird von technologischen Trends angetrieben, die bereits in Bewegung sind - virtuelle Realitäten, eine On-Demand-Wirtschaft, künstliche Intelligenz, eingebettet in alles, was wir herstellen - kann als das Ergebnis weniger langfristig, beschleunigender Kräfte verstanden werden: interacting, cognifying, flowing, screening, accessing, sharing, filtering, remixing, tracking, and questioning. Diese größeren Kräfte werden die Art und Weise revolutionieren, wie wir lernen, arbeiten, kaufen und miteinander kommunizieren.

Future Design beschäftigt sich nicht nur mit Kunst, sondern mit der Kunst des Nachdenkens und der aktiven und bewussten Gestaltung der Zukunft auf der Grundlage humanistischer Werte, die die Begriffe universeller Menschenrechte, individueller Freiheit, sexueller Emanzipation und Umweltverantwortung mit einschließen.

Hauptziele sind, eine breite Aufmerksamkeit auf diese Technologien zu lenken und Debatten und Interesse zu erzeugen, um ihre Verwendung durch unabhängige Künstler und nicht vertretene Gruppen in der Gemeinschaft anzuregen, um neue künstlerische Praktiken im Rahmen eines kritischen globalen kulturellen Dialogs sichtbar zu machen und das Potenzial dieser Technologien zur Gestaltung und Stärkung der kulturellen Identität von Minderheiten zu erkennen.

Menschen sind storygetriebene Tiere und die menschlichen Kulturen bestehen mehr aus Geschichten als aus Atomen und Umwelteinflüssen. Kulturen, Religionen, Nationen und politische Systeme, sogar die Währung und der Markt sind nichts anderes als Geschichten, Inter-Subjektive Phänomene an die die Menschen glauben.

Die Ideen und Erzählungen von heute sind die Grundlage der Geschichte von morgen.

Ort:
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe

Mehr unter: www.beyond-festival.com

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Veranstaltungen