aspect-ratio 10x9 José María Yturralde Homenaje a Velázquez, 1977

José María Yturralde Homenaje a Velázquez, 1977, Foto: José María Yturralde (© Galería Javier López & Fer Francés, Madrid)

Die Ausstellung widmet sich dem mallorquinisch-katalanischen Philosophen, Logiker und Mystiker Ramon Llull (um 1232–1316), dessen Leben bis heute eine Vielzahl an DenkerInnen, KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen fasziniert. Neben der Bedeutung der Kombinatorik Ramon Llulls für algorithmische Prinzipien in der Entwicklung fortgeschrittener Informationstechnologien ist es vor allem die Bereitschaft zum interkulturellen Dialog als grundlegendes Element seiner Lehre, die heute hoch relevant ist.

19:30 Uhr, ZKM_Foyer

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Veranstaltungen